Univ. Prof. Dr. med. Gisela Charlotte Fischer

Univ. Prof. Dr. med. Gisela Charlotte Fischer
volle Auflösung

Homburgweg 7

30559 Hannover

  • Studium der Medizin und Philosophie an den Universitäten Köln und Freiburg/Brsg.
  • Lehr- und Forschungstätigkeit am Institut für Allgemeinmedizin der Universität Frankfurt/Main bei gleichzeitiger
  • Niederlassung als Landarzt
  • Habilitation im Fach Allgemeinmedizin
  • Direktorin a. D. von Lehrstuhl und  Abteilung  Allgemeinmedizin der Medizinischen Hochschule Hannover,  seit 1993 dort auch Vertretung des Faches Medizin-Soziologie 
  • Mehrjährige Mitarbeit in Gremien der WONCA (Int. Wiss. Fachges. für Primärmedizinische Versorgung)
    Präsidentin  des WONCA Research Committees (bis Herbst 2001)
  • Mehrjährige Mitgliedschaft im Präsidium und Vizepräsidentin der DEGAM (Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin) bis 2000
  • Mitglied des Sachverständigenrates  zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen  und Vertretung desselben im Gesundheitsforschungsrat des BMBF (bis Juli 2007)
  • Vorsitzende des Ethno-Medizinischen Zentrums Hannover EMZ
  • Leitung hochschulübergreifendes Projekt  „InnovAging“,   Leibniz-Universität Hannover
Kontakt

Dialogforum Pluralismus
in der Medizin

Geschäftsstelle

Univ.-Prof. Dr. med. Peter F. Matthiessen

Sekretariat: Frau Heike Freudewald

Arbeitsbereich Methodenpluralität in der Medizin

Private Universität Witten/Herdecke gGmbH

Gerhard-Kienle-Weg 6, Haus C

D-58313 Herdecke

Telefon Sekretariat:

0049–(0) 23 30–62 38 90

Telefon Prof. Matthiessen:

0049–(0) 23 30–62 39 35



Kontaktformular

Soziale Medien